Verkehrswertermittlung für Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Wählen Sie aus drei Angeboten!

Sie erhalten hier den Verkehrswert für Mehrfamilienhäuser, Gewerbegrundstücke, Grundstücke, Wohnungen und Häuser.

Erarbeitet von einem Immobilien-Sachverständigen mit DEKRA-Zertifikat.

Eingearbeitet werden – auf Bedarf – alle Arten von Rechten und Belastungen (z.B. Erbbaurecht, Nießbrauch- oder auch Wohnrecht).


 

Wählen Sie aus drei Angeboten zur Bewertung:

 

Kurzgutachten

Kompakt-Wertgutachten 

(für Finanzamt, Schenkungen, Versteigerungen, Kommunen o.ä.)

Großes Verkehrswertgutachten 

(für das Gericht)

 

 

Preisbeispiel für einfache Objekte:

Die drei Angebote im Vergleich:

 

Angebot 1:

Kurzgutachten

Ein Kurzgutachten empfehlen wir, falls Sie eine grobe Einschätzung Ihrer Immobilie benötigen, und dies für Sie ausreichend ist.

Diese Einschätzung ist für die meisten Zwecke nicht belastbar genug, da das Ergebnis letztlich nur eine Indikation eines Verkehrswertes darstellen kann.

 
 
Angebot 2:

Kompakt-Wertgutachten

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Hohe Qualität.

 
Das Ergebnis – also der Verkehrswert – des „Kompakt-Wertgutachtens“ ist identisch mit dem eines großen Verkehrswertgutachtens.
 
Lediglich der Text ist komprimiert, sodass der Umfang bei 25-35 Seiten liegt. Die gesamte Methodik entspricht dabei den Vorgaben der Wertermittlungsrichtlinie (WertR2006) und der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmowertV).

 

Ihr Vorteil:  Belastbare Gutachten für wenig Geld. 

 
Ein qualitatives, kostengünstiges „Kompakt-Wertgutachten“ benötigen Sie für Ankauf, Schenkung, Erbschaft oder zur Vermögensaufstellung.
 
Alle Banken, Finanzämter und Notare haben bislang mehrere hundert „Kompakt-Wertgutachten“ anerkannt, darunter auch sehr komplexe Bewertungsfälle. Eine Vielzahl an Steuerberatern empfiehlt diese Form des Gutachtens ihren Mandanten.
 
Benötigen Sie das Gutachten später vor Gericht, so ist eine nachträgliche, textliche Erweiterung eines „Kompakt-Wertgutachtens“ theoretisch möglich – doch war dies bisher in keinem einzigen Fall notwendig. 
 
Ein „Kompakt-Wertgutachten“ für einfache Grundstücke, einfache Wohnungen und Häuser kostet €990. Gewerbeimmobilien oder Mehrfamilienhäuser kosten nach Absprache.
 
Falls auf dem Grundstück Rechte und Belastungen liegen, werden diese eingearbeitet – und nach Aufwand berechnet.
 
 

Download: Checkliste zum Unterlagensatz

 

 

 

 
Angebot 3:

Großes Verkehrswertgutachten

Ein großes Verkehrswertgutachten benötigen Sie in der Regel nur für das Gericht. Der Umfang eines vollständigen Gutachtens liegt dabei bei 50-60 Seiten.
 
Die Qualität der Kompakt-Wertgutachten ist bereits sehr hoch. Sie sind die kostengünstigere Alternative und wurden bereits vielfach vor Gericht verwendet.
 
Das Mindesthonorar für ein Verkehrswertgutachten nach §194 BauGB liegt bei €1.700 – Berechnungen von Lasten- und Beschränkungen, Rechten oder auch von Sanierungskosten werden gesondert in Rechnung gestellt.
 
Falls Sie ein Kompakt-Wertgutachten auf ein Verkehrswertgutachten nach §194 BauGB erweitern möchten, so werden die angefallenen Kosten des Kompakt-Wertgutachtens selbstverständlich angerechnet. Auf Anfrage erhalten Sie umgehend ein individuelles Angebot zur Bewertung Ihrer Immobilie.
 
 
 

Sie möchten ein Angebot für die Bewertung Ihrer Immobilie?

Telefon: 089-9265-2514 oder Anfrage per E-Mail

Rufen Sie an, schreiben Sie oder nutzen Sie das Formular:

    Ich interessiere mich für (Pflichtfeld):

    Ich stimme der Übermittlung und Verarbeitung meiner Daten zu.

    Impressum

    harald huber immobilien GmbH, Trautenwolfstraße 6 | 80802 München

     
    Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Harald Huber
    Email: harald.huber[at]wertgutachten-muenchen.de
     
     
    Registergericht: Amtsgericht München
    Registernummer: HRB212175
    Berufsaufsichtbehörde: Kreisverwaltungsreferat 80466 München, Ruppertstr. 19
    Gewerbererlaubnis nach §34c Gewerbeordnung erteilt durch das KVR I/311, München.
    UST-ID: DE295664857